Blog

Protonentherapie: Ein medizinisches Wunder

Im Oklahoma Proton Center geht es nicht nur darum, ein Heilmittel zu finden, sondern auch darum, Lebensqualität zu gewährleisten. Aus diesem Grund verwenden wir die Protonentherapie, die fortschrittlichste Methode zur Strahlenbehandlung von Krebstumoren, die heute verfügbar ist. Die Behandlung mit der Protonentherapie zielt genau auf Krebszellen ab, während umliegendes gesundes Gewebe und Organe geschont werden, wodurch Nebenwirkungen reduziert werden. Die Studium […]

Mehr erfahren

Heilung mit Protonentherapie

Beeinflusst von der Krebsdiagnose eines Familienmitglieds in jungen Jahren, hat es sich Dr. John Chang zum Ziel gesetzt, weiteren Krebsbehandlungsoptionen für andere zu helfen. Sehen Sie sich unten an, wie Dr. Chang verschiedene Optionen zur Behandlung von Krebs aufschlüsselt und wie seiner Meinung nach Technologie eine Rolle bei der Weiterentwicklung der Behandlung von […]

Mehr erfahren

Protonentherapie

Die Protonentherapie ist eine fortschrittliche Form der Strahlenbehandlung, die für viele Krebsarten und Tumorarten geeignet ist. Wenn ein Arzt im Rahmen der Krebsbehandlung eines Patienten eine Strahlentherapie empfiehlt, ist wahrscheinlich eine Protonentherapie eine Option. Im Gegensatz zu herkömmlichen Strahlenbehandlungen, die Röntgenstrahlen oder Photonen verwenden, haben Protonen eine einzigartige physikalische Eigenschaft, die es ermöglicht, […]

Mehr erfahren

Bewusstsein für Lungenkrebs durch eine Pandemie

Oklahoma Proton Center bietet im November kostenloses Lungenscreening für Hochrisikopatienten an Lungenkrebs ist die zweithäufigste Krebserkrankung bei Männern und Frauen in den Vereinigten Staaten und bei weitem die häufigste krebsbedingte Todesursache. „Es ist eine schwierige Krankheit mit potenziell schwierigen Ergebnissen“, sagt David Raubach, Chief Development Officer bei Oklahoma Proton [...]

Mehr erfahren

Laut Stanford-Studie ist die Protonentherapie sicherer als die konventionelle Strahlenbehandlung

Die Protonentherapie reduziert das Risiko einer zweiten Krebsdiagnose im Vergleich zu anderen Formen der Strahlenbehandlung um 69 %, so ein kürzlich von einem Team der Stanford University veröffentlichtes Papier. Die Studie untersuchte 450,373 Patienten in der National Cancer Database, die entweder eine 3D-konforme Strahlentherapie (3DCRT), eine intensitätsmodulierte Strahlentherapie (IMRT) oder […]

Mehr erfahren

Erfolg bei der Behandlung von Hirntumoren – Lisas Geschichte

 Lisa Pyeas Meine Reise zu einem Hirntumor begann Anfang 2009 und hatte das, was wir heute als Anfall aufgrund eines Hirntumors kennen. Die Protonenstrahlung ist sehr spezifisch geformt, sodass nur der Teil des Gewebes bestrahlt wird, der Strahlung benötigt. Es schützte die linke Seite meines Gehirns und […]

Mehr erfahren
1 2 3 ... 5
en English
X