Telemedizin

Oklahoma Protonenzentrum

Es ist wichtig, fundierte Entscheidungen über Ihre Krebsbehandlung zu treffen.

Im Oklahoma Proton Center stehen virtuelle Konsultationen zur Verfügung, um einen bequemen Zugang zu den Antworten zu bieten, die Patienten und ihre Familien benötigen, um eine fundierte Entscheidung über ihre Versorgung zu treffen.

Über eine einfach zu bedienende, HIPAA-konforme Video-Chat-Plattform können sich Patienten mit den auf Protonentherapie spezialisierten Experten in Verbindung setzen, ohne den Komfort ihres Zuhauses zu verlassen. Unsere medizinischen Direktoren werden Ihren Fall überprüfen, alle Ihre Fragen zu Behandlungsmöglichkeiten und Diagnose beantworten und mit Ihnen über die potenziellen Vorteile der Protonentherapie bei Ihrer Krebserkrankung sprechen.

Die Protonentherapie ist eine fortschrittliche Form der Strahlenbehandlung, die für viele Krebsarten und Tumorarten geeignet ist. Wenn ein Arzt im Rahmen Ihrer Krebsbehandlung eine Strahlentherapie empfiehlt, ist wahrscheinlich eine Protonentherapie eine Option. Im Gegensatz zu anderen Strahlenbehandlungen, die Röntgenstrahlen oder Photonen verwenden, wie IMRT, VMAT und Cyberknife, haben Protonen eine einzigartige physikalische Eigenschaft, die es Radioonkologen ermöglicht, den Krebs eines Patienten präzise zu bekämpfen und die Protonen im Tumor zu stoppen, um gesundes Gewebe und gesunde Organe zu vermeiden. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit unerwünschter und unnötiger Nebenwirkungen.

Eine Krebsdiagnose ist beängstigend, wir wissen, dass die Wahl der richtigen Option überwältigend sein kann. Oft ist es für Patienten und ihre Pflegekräfte eine zusätzliche Belastung, zu einer Einrichtung zu reisen, um Antworten zu erhalten. Unser Ziel bei virtuellen Konsultationen ist es, Patienten zu ermöglichen, sich bei der Behandlungsoption, die sie für ihre einzigartige Diagnose wählen, wohl und sicher zu fühlen, indem wir Informationen und Schulungen basierend auf den Besonderheiten ihres Falles bereitstellen.

  • Nimmt Oklahoma Proton derzeit neue Patienten auf?

    Jawohl. Oklahoma Proton nimmt neue Patienten auf. Wir sind starke Befürworter einer rechtzeitigen Krebsbehandlung und werden alle notwendigen und angemessenen Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass Ihre Behandlung nicht verzögert wird. Sie können einen unserer Krebsvorsorgeexperten anrufen und mit ihm sprechen, um Ihre Krebsvorsorgereise mit Provision zu beginnen.

  • Wie vereinbare ich einen Beratungstermin?

    Um eine Konsultation mit einem Arzt zu vereinbaren, rufen Sie einfach an und sprechen Sie mit einem Krebsexperten. Sie helfen Ihnen bei der Entscheidung, ob eine persönliche oder telemedizinische Beratung für Sie besser ist, und helfen Ihnen durch den Prozess. Beide Arten von Konsultationen bieten einen Einzeltermin mit einem zertifizierten Radioonkologen, um über Ihre Diagnose zu sprechen, Fragen zu beantworten, Behandlungsoptionen zu überprüfen und Ihre nächsten Schritte zu besprechen.

  • Was ist Telegesundheit?

    Telemedizin und Telemedizin sind weit gefasste Begriffe, bei denen Gesundheitsdienstleister ihren Patienten klinische (Live-)Dienste in Echtzeit durch einen „virtuellen Besuch“ statt persönlich anbieten. Eine telemedizinische Beratung ermöglicht es Ihnen, zu Hause zu bleiben und über eine Videoverbindung direkt mit einem Arzt über Ihre Diagnose, Behandlungsmöglichkeiten und die nächsten Schritte zu sprechen. Wenn Sie einen Krebsexperten anrufen und mit ihm sprechen, wird er Sie durch unseren einfachen Telemedizin-Prozess führen.

  • Wer entscheidet, ob ich eine persönliche oder telemedizinische Beratung vereinbare?

    Letztendlich liegt die Entscheidung bei Ihnen und dem Arzt. Beide Optionen bieten einen persönlichen Termin mit einem unserer zertifizierten Radioonkologen. Unsere Ärzte haben einige allgemeine Richtlinien entwickelt, anhand derer unsere Krebsexperten Ihnen helfen können, festzustellen, ob eine persönliche oder telemedizinische Beratung der beste Weg ist, Sie auf Ihrem Weg zur Krebsbehandlung schnell und sicher voranzubringen. Wenn Sie noch Fragen oder Bedenken bezüglich der Wahl haben, können wir diese unserem Arzt zur Prüfung vorlegen.

  • Wer hat Anspruch auf eine telemedizinische Beratung?

    Es gibt keine absoluten Regeln, die bestimmen, wer für telemedizinische Beratungen in Frage kommt. Unsere Ärzte haben Richtlinien entwickelt, anhand derer unsere Krebsexperten feststellen können, ob eine persönliche oder telemedizinische Beratung der beste Weg ist, Sie auf Ihrem Weg zur Krebsbehandlung schnell und sicher voranzubringen. Wenn Sie anrufen, teilen Sie unserem Team alle Bedenken oder Fragen mit, die Sie haben, und wir werden mit Ihnen zusammenarbeiten, um die beste Lösung zu finden.

  • Was benötige ich für meine telemedizinische Beratung?

    Unsere Optionen für telemedizinische Beratungen funktionieren mit den meisten Smartphones, Tablets oder Computern mit Videofunktion. Wenn Sie einen unserer Krebsexperten anrufen und mit ihm sprechen, kann er Ihnen erklären, wie unser Telemedizinprogramm funktioniert, feststellen, ob Sie über die erforderliche Technologie verfügen, und Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Option für Sie am besten geeignet ist. Sie werden Ihnen auch Schritt-für-Schritt-Anleitungen geben, die Sie durch unseren einfachen Prozess führen.

  • Kann mir jemand bei meiner telemedizinischen Beratung helfen?

    Jawohl. Wir verstehen, dass Technologie manchmal einschüchternd sein kann, aber eine telemedizinische Beratung kann sehr einfach sein. Unsere Krebsspezialisten führen Sie durch den gesamten Prozess. Telemedizin ist ein hervorragendes Instrument, mit dem Sie mit einem Arzt über Ihre Krebsbehandlung sprechen können, ohne Ihr Zuhause zu verlassen. Rufen Sie als ersten Schritt einfach an und sprechen Sie mit einem Krebsexperten. Sie können alle Ihre Fragen beantworten und den Vorgang genauer erklären. Sie können Ihnen auch dabei helfen, einen Beratungstermin zu vereinbaren und Ihre Krebsbehandlung voranzutreiben.

  • Was erwartet mich bei meiner telemedizinischen Beratung?

    Ihre telemedizinische Beratung bietet die gleiche persönliche Aufmerksamkeit wie ein persönlicher Besuch bei einem Arzt. Vor Ihrem Termin überprüfen unsere Ärzte Ihren Fall und Ihre Unterlagen. Sobald die Konsultation beginnt, können Sie und der Arzt sich in Echtzeit auf dem Bildschirm Ihres Smartphones, Tablets oder Computers sehen, als ob Sie im selben Raum wären. Unser Arzt wird mit Ihnen über Ihre Krebsdiagnose sprechen, Ihre Fragen beantworten und Behandlungsmöglichkeiten besprechen. Wenn Sie Hilfe benötigen, steht Ihnen jemand zur Verfügung, der Sie durch jeden Schritt des Prozesses führt.

  • Deckt die Versicherung Telemedizin-Beratungen ab?

    Fast alle gewerblichen Versicherungsanbieter und Medicare decken Telemedizin-Beratungen genauso ab wie eine persönliche Beratung. Wenn Sie Fragen zu Ihrer speziellen Versicherung haben, können Sie einen Krebsexperten anrufen und mit ihm sprechen, der Ihnen bei der Bestimmung Ihres Versicherungsschutzes helfen kann.

Telemedizin-Formular

Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen*

en English
X